Kurzspielfilm: Wie immer

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=_3VTsN_xZc4[/embedyt]

Der preisgekrönte Kurzspielfilm ist eine Parabel über den Alltagstrott und die Austauschbarkeit von Menschen. In der Hauptrolle ist der bekannte Essener Schauspieler Gerd Braese zu sehen. Gedreht wurde der Streifen in Bottrop und Essen.
Prädikat: wertvoll

Kurzspielfilm 1982. 16/35 mm sw
Hauptdarsteller: Gerd Braese, Cäcilie Meyer, Monika Schäfer
Regie: Udo Schucker
Drehbuch: Udo Schucker u. Peter Kapinos